ErnstSchlaepfer 800

 

Kontaktangaben

Ernst Schläpfer

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 079 207'78'60

 Ernst Schläpfer zur Entstehung der diversen Formationen:

 Die Oergelischuel Ernst Schläpfer hat ihre Wurzeln im 1988. Zu Beginn mit einzelnen Schülern ist sie über die letzten 25 Jahre stetig angewachsen. Ernst's Göttibueb Werner hat vor etwa 8 Jahren ebenfalls damit angefangen, Schülern das Oergele weiter zu geben. Dies hat uns beide dazu bewogen, im Jahr 2012 die Schwyzerörgeli Grossformation Toggenburg-Appenzell auf die Beine zu stellen.

Die Swyzerörgeli Grossformation Toggenburg-Appenzell bereicherte das Gruebefescht 2012 in Krinau, das NOS Jodlerfescht 2013 in Wattwil und das Eidg. Grossformationentreffen 2013 in Bernex. Ganz besonders freut es mich natürlich, dass Oergelischüler nicht nur in der Grossformation mitwirken, sondern sich als ehemalige Schüler selber organisieren und in neuen Jungformationen auftreten.

Das Trio Murbach - früher Murbach Buebe - spielt seit 1989, in der jetzigen Besetzung mit Ernst, Werner und Ruedi Schläpfer seit 3 Jahren. Nebst allmöglichen Privatauftritten hatten wir das Vergnügen, an verschiedensten Ländlertreffen, Skiwochen, Eidg. Jodler- und Schwingfesten, 1. August Feiern, mit dem Schweizer Verein in Brüssel sowie am Käsemarkt in Schwäbisch Hall teil zu nehmen.

 

Weitere Formationen in denen ich mitspiele:

  • Trio Schrotblei seit 2013 in der Besetzung mit Ernst Schläpfer, Ruedi Roth und Pascal Bleiker
  • Trio Blösch seit 2012 in der Besetzung Ernst Schläpfer, Joel und Michelle Blöchliger
  • Trio Waldhöttli seit 2005 in der Besetzung Werner und Ruedi Schläpfer, Back Röbi

Jungformationen von Ernst Schläpfer:

  • Quartett Speerblick seit 2009
  • Echo vom Regulastein seit 2011
  • Echo vom Schönenberg seit 2012
  • Echo vom Chnopfgwitter seit 2012
  • Echo vom Krischur seit 2012
  • Quartett Steibruch seit 2013

Jungformation von Werner Schläpfer:

  • Huber Buebe - seit 2012 in der Besetzung mit Vater Roman und den beiden Söhnen Janik und Alexander Huber